Ausstellung der „Wredow-Minis“ in der Westkirche Kirchmöser

Datum:

Die Wredowsche Zeichenschule ist eine Institution in unserer Stadt und ist eine der im Land Brandenburg anerkannten Kunstschulen. Im Rahmen des Wredow-Kunstsommers war ich gestern Gast bei der Ausstellung der „Wredow-Minis“ in der Westkirche in Kirchmöser. Die in Kooperation mit der Kita Wusterauer Anger gestaltetet Abschlussausstellung war ein voller Erfolg und es waren viele Eltern und Großeltern der kleinen Künstler anwesend. Nach der Begrüßung und des Auftritts der Kita-Tanzgruppe folgte im Anschluss ein Rundgang durch die Ausstellung und dies bei leckerem Kaffee und Kuchen. Die Westkirche ist hierfür ein würdiger Rahmen. Das Kirchenensemble mit Kirchsaal, Turm und Quertrakt mit Gemeindesaal ist ein Kleinod an Baukunst. Der Bau war architektonisch damals seiner Zeit weit voraus. Die hohe Gestaltungsqualität steht für die Moderne der 1920er Jahre und erinnert an den Bauhausstil.